Follow us on

Web Entwicklung

Basismodul und Zusatzfunktionalitäten

Produkte 

eTO WEB

Web Design

Web Entwicklung

Suchen & Buchen / IBE

eTO WEB-Website Modul: Web Entwicklung

Um einen funktional einwandfreien Webauftritt zu gewährleisten ist eine professionelle Softwareentwicklung von Webanwendungen und Web Services unabdingbar. Auf Basis eines eigenentwickelten Content Management Systems sowie eines modernen Frameworks konzipieren und programmieren wir kundenspezifisch individualisierte Webanwendungen, deren Vorteile weit über eine zentrale Erreichbarkeit, Aktualität, Datenintegrität und Mehrbenutzerfähigkeit hinausgehen. Schon die Auswahl der richtigen

Technologie entscheidet maßgeblich über Nutzererlebnis, Kosteneffizienz, Sicherheit, Flexibilität und Unabhängigkeit.

Klare Standards, objektorientierte Programmierung, Schnittstellen und eine strukturierte Versionierung vereinfachen die Projektplanung - auch nachträgliche Anpassungen und kurzfristige Änderungen sind so jederzeit einbringbar und umsetzbar. Die Anbindung von eTO WEB an eTO ERP vermeidet u.a. eine doppelte Datenhaltung.

Button-RUND_Mehr erfahren.png

e-tourism Framework & Content Management System 

 

Unser modulares Web-Framework enthält auf HTML und CSS basierende Gestaltungsvorlagen für Typografie, Formulare, Schaltflächen, Tabellen, Grid-Systeme, Navigations-und andere Oberflächengestaltungselemente sowie zusätzliche, optionale Erweiterungen. Durch den Einsatz einer php-basierten Template Engine ist eine Erstellung von Webseiten auf unkomplizierte und kostengünstige Art möglich. 

Unser eigenentwickeltes Content Management System zur Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten (Content) ist über grafische Benutzeroberflächen einfach zu bedienen. 

Beide Systeme erfüllen höchste Integrationsansprüche und verfügen standardmäßig über folgende Funktionalitäten:

  • Browserfähiges Front-/ Backend inkl. Benutzerverwaltung 

  • Startseitentool (wysiwyg-Editor)

  • Teasertool (wysiwyg-Editor + drag+drop Funktion)

  • Menü-/Navigationssteuerungs-Tool

  • Bildeditoren (Zuschnitt, Optimierung, SEO)

  • Aktivierbare / de-aktivierbare Klassen und Produktmodule (je nach Anforderung )

  • Destinationssteuerung (ggf. inkl. Geo-Baum / GIATA-konform)

  • Produktseitenmodule wie:

  • Benutzerdefinierte Seiten für neutrale Inhaltsseiten (Infotainment , Blog)

  • Katalogtool für PDF-Kataloge / Blätterkataloge (nur Darstellung, keine Erstellung)

  • Formulartool inkl. Formularverwaltung

  • Anfragetool (u.U. inkl. Tool zur Angebotserstellung)

  • Bewertungstool / Gästemeinungen

  • Presse und Newstool 

  • Analysetool (GA + Piwik) 

  • Unterkunft (Hotel, Ferienhaus, Schiff, Tauchbasis...)

  • Rundreise (auch Kreuzfahrt oder Safari)

  • Pauschalreise (vorpaketiertes, fertiges Produkt / Special / Angebot)

  • Zusatzprodukte (Pakete, Erlebnisse, Tickets ...)

Abseits der eben dargestellten Funktionalitäten zählen folgende Eigenschaften zu den Standards beider Systeme: 

User Interface/User Experience 

Webanwendungen müssen modern und ansprechend, selbsterklärend sowie einzigartig sein. Daher legen wir abgesehen von einem Topp Design besonders viel Wert auf die User Experience, d.h. die erlebte und gefühlte Qualität der Interaktion eines Nutzers mit der Webseite. 

Vor diesem Hintergrund sind uns folgende Aspekte besonders wichtig, die wir auch als Standard definieren:

  • Moderne, auf UX optimierte Benutzeroberflächen

  • Optimale Zugänglichkeit und Kompatibilität, was in maximaler Performance und kürzesten Ladezeiten resultiert. Best mögliche Usability, indem Navigations-und Menüstrukturen einfach aufgebaut sind und Icons aussagekräftig oder zusätzlich mit Text versehen werden (Ribbon). 

  • Das sog. „Look and Feel“ unterstützt den Nutzer in seiner Anwendung. So werden Farben harmonisiert und Kontraste verbessert. Die Optik entspricht der Corporate Identity, um den Nutzern einen Wiedererkennungswert zu liefern.

  • Dem User muss zu jedem Zeitpunkt seiner Nutzung klar sein, was das System macht. Bei Bearbeitungsprozessen, die im Hintergrund laufen, liefert das System eine verständliche Meldung.

Mobile Lösungen 

Responsives Webdesign beschreibt die Anpassung an Verhalten und Gerät des Besuchers, z.B. anhand von Bildschirmgröße, Betriebssystem und Geräte-Ausrichtung.

  • Anpassung des Designs an ein breites Spektrum von Endgeräten, je nachdem, ob die Webseite von einem Desktop-PC, einem Tablet-PC oder einem Smartphone aufgerufen wird. 

  • Automatische Spracherkennung, damit man Ihre Webseite wirklich jederzeit und überall auf jedem Endgerät verstehen kann. 

  • Optimierung von Datenvolumen, Geschwindigkeit des Seitenaufbaus sowie Umfang und Darstellung der Inhalte, damit Ihre Besucher genau das finden was Sie suchen.

Suchmaschinenoptimierung 

Maßnahmen, die darauf abzielen, dass Webseiten in den organischen Suchergebnisseiten von Suchmaschinen, wie beispielsweise Google, auf höheren Plätzen ranken und dadurch auch öfter von Usern besucht werden.

  • On-Page-Optimierung mit Integrationsmöglichkeiten ausgewählter Keywords auf der eigenen Website in beispielsweise den Seitentiteln, den Seitenbeschriftungen oder den Bildernamen etc. 

  • Off-Page-Optimierung durch beispielsweise Linkbuilding, also durch die Platzierung von Backlinks auf anderen Webseiten. 

Solide Technologie 

Schon die Auswahl der richtigen Technologien entscheidet maßgeblich über Nutzererlebnis, Kosteneffizienz, Sicherheit, Flexibilität und Unabhängigkeit.

  • Systemsicherheit hat bei uns mit den höchsten Stellenwert . Wir berücksichtigen hierbei die beiden Aspekte Funktionssicherheit und Informationssicherheit .

  • Best mögliche Stabilität mit minimalsten Ausfallzeiten sowie kürzeste Ladezeiten entscheiden, ob die Nutzer auf der Webseite bleiben oder abbrechen.

  • Strikte Trennung von Programmcode (in HTML) und Design (mit CSS) mittels des Einsatzes einer sog. „Template Engine“. 

  • Höchst effiziente Verknüpfung statischer Texte mit dynamischen Inhalten aufgrund der Verwendung soeben erwähnter „Template Engine“.

  • Vollständige XML-Umsetzung im Rahmen der Implementierung von Schnittstellen

  • Vollständiges responsive Design inkl. iOs und Android Spezifikationen 

Zusatzfunktionalitäten 

Personalisierte Benutzerbereiche
Passwortgeschützte Zugänge für Kunden (Kunden Login) oder Leistungsträger (Leistungsträger Login) sowie Vertriebspartner (Agentur-Login) zur Bereitstellung spezieller Dienste über die Webseite.

Schnittstellen 

Durch die Verbindungen von Programmen und Komponenten erhöhen Sie die Effizienz Ihrer Prozesse und schaffen somit einen deutlichen Mehrwert für Ihr Unternehmen, Ihre Besucher und Kunden sowie Geschäftspartner. 

Mit der Implementierung einer Schnittstelle erfüllen wir die jeweiligen Anforderungen an Struktur und Format der Daten, integrieren Rechteverwaltung und automatisieren die Prozesssteuerung. Mit dem richtigen Datenfluss und Funktionsablauf ermöglichen wir Ihnen Anbindung und Im-/Export zu folgenden Partnersystemen:

Google Maps
Online-Kartendienst, der mittels Luft- oder Satellitenbildern auch Standorte von Objekten anzeigen kann

Google Analytics
Trackingtool, das der Datenverkehrsanalyse von Webseiten (Webanalyse) dient

Modernes Web-

Framework

Umfangreiche Schnittstellen

Vollständige XML-Umsetzung

Eigenentwickeltes CMS